ZEITREISE

 in die Entstehungszeit der Bilker Schützen.


Was wissen wir schon aus der Entstehungszeit des Schützenwesens? Amerika war zur Gründungszeit unseres Vereins noch nicht entdeckt, der Buchdruck stand gerade vor seiner Erfindung, aber was veranlasste die Menschen jener Zeit Schützengilden und Bruderschaften zu gründen?

Bilk ist älteren Datums als Düsseldorf selber. Die erste schriftliche Erwähnung erfolgte im Jahr 799 als villa Bilici, damit gemeint waren wohl Königsgut mit Kirche. Düsseldorf gehörte bis  1206 als „dusseldorp“, das Dorf an der Düssel, zur Pfarrei von Alt St. Martin in Bilk. An dieser Stelle laden wir Sie zu einer kleinen Zeitreise ein.

Zurück in die Gründungszeit der Bilker Schützen, aber auch vieler Schützengilden und Bruderschaften.